pexels-ekaterina-bolovtsova-4049992

Online-Beratung

Die systemische Beratung kann auch online durchgeführt werden, d. h. per Video-Call oder auch telefonisch. Trotz oft routinierter Nutzung der technischen Möglichkeiten gibt es auch hier Grenzen und Einschränkungen, die man berücksichtigen sollte. 

Sie sind unsicher, ob eine Online-Beratung zu Ihnen passt? Sprechen Sie mich an!

Die Online-Beratung eignet sich sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare oder Familien. Gerade wenn eine Familie räumlich weit auseinander wohnt, kann eine Online-Beratung eine gute Möglichkeit sein, alle an einen (virtuellen) Tisch zu holen.

Die Themen und Inhalte sind identisch mit denen aus der klassischen Beratung. Lediglich das Setting, d. h. die Art des Zusammenkommens ist ein anderes. Während bei einer vor Ort Beratung im Beratungsraum die gesamte Person zu sehen ist, beschränkt sich der Bildausschnitt bei der Online-Beratung jedoch meist auf den Oberkörper, bzw. das Gesicht. Hierdurch kann einerseits eine Körperreaktion entgehen andererseits bietet dieses Format einen sehr guten Fokus auf die Mimik einer Person.

Technische Ausstattung

Bei der Online-Beratung ist auf eine gute technische Ausstattung zu achten. Am besten eignet sich natürlich ein Laptop mit integrierter Webcam oder ein anderes Gerät mit Webcam. Hierzu zählen auch Tablets oder Smartphones. Grundsätzlich gilt: je größer der Bildschirm, desto mehr kann ich von meinem Gegenüber einfangen.

Damit die Beratungsstunde flüssig und ohne Probleme abläuft, achten Sie am besten auf eine gute und stabile Internetverbindung. Eine gute Akustik, z. B. über ein Headset oder Kopfhörer erleichtern das Gespräch ebenfalls.

Die Online-Beratung führe ich über Jitsi durch. Hier müssen Sie weder ein Programm installieren, noch eine Registrierung vornehmen. Vor dem Termin erhalten Sie einen Link und Einwahldaten per E-Mail von mir.

Raum & Umgebung

Neben der technischen Ausstattung ist die Wahl des Ortes, von dem Sie teilnehmen wichtig. Achten Sie auf ein ungestörtes Umfeld. Laute Geräusche oder Personen, die zwischendurch in den Raum kommen, hindern den Redefluss. Außerdem wird hierdurch das Gefühl eines geschützten Raumes gestört. Sorgen Sie daher für eine ruhige Umgebung. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Termins nicht gestört werden und allein und vertraulich sprechen können. Bei der Online-Beratung sind Sie selbst Ihr Gastgeber. Stellen Sie sich ein Glas Wasser bereit und machen Sie es sich bequem!